Theodor- Fontane -Grundschule
                     

Technik Türme

Die Technik Türme bieten vielfältige Experimentierkästen und Baukästen, 

womit ein Klassenzimmer im Handumdrehen in ein Schülerlabor verwandelt werden kann. 

So können Naturwissenschaften und Technik anschaulich in den Unterricht integriert werden. 

Das dazu entwickelte Unterrichtsmaterial ist so aufbereitet, 

dass die Aktivitäten direkt einsetzbar sind. 

Die Techniktürme ermöglichen entdeckendes und forschendes Lernen und 

runden so das Schulprogramm ab. 

Die Kinder lernen fächerübergreifend Themengebiete aus dem Bereich 'Technik' 

kennen und vertiefen ihre Kenntnisse im fortlaufenden Lehrplan der Technik Türme. 


Die Schüler machen das alles selbst: Sie lesen, besprechen, arbeiten und überlegen gemeinsam; 

sie arbeiten mit ihren Händen: sie lernen, weil Sie etwas machen. 

Die Schüler arbeiten selbstständig in kleinen Gruppen und damit bieten die Technik Türme 

eine ganze Lernlinie für das handlungsorientierte und kooperative Lernen.

Die Schüler lernen, sich Lösungen für technische Probleme auszudenken, 

diese durchzuführen und auszuwerten. 

Die Schuler haben Spaß dabei, Versuche mit Material und physischen Erscheinungen wie 

Licht, Schall, Elektrizität, Kraft, Magnetismus und Temperatur durchzuführen.




  • PHOTO-2021-06-23-12-38-10
  • PHOTO-2021-06-23-12-38-10 2
  • PHOTO-2021-06-23-12-38-20 2
  • PHOTO-2021-06-23-12-38-10 3
  • PHOTO-2021-06-23-12-38-10 4
  • PHOTO-2021-06-23-12-38-20