Mut tut gut- 2017

Mut tut gut- 2017

Die Klasse 3B hatte das Projekt „Mut tut gut“ vom 04.10. bis zum 06.10.2017. Unser Trainer hieß Bekir. Er spielt mit uns immer Spiele, damit wir ein noch stärkeres Team werden. Wir haben über die verschiedenen Formen von Gewalt gesprochen: Bauch- Gewalt, Kopf- Gewalt, Hand- Gewalt. Wir haben gelernt das es erlaubt ist NEIN zu sagen. Außerdem haben wir über unsere eigenen Grenzen gesprochen.

Es hat Spaß gemacht und wir haben viel gelernt

(geschrieben von Nisa und Defne 3B)

 

 

Related posts

Klimafrühstück

Klimafrühstück

  Heute haben wir, die Energiesprecher, unser lange geplantes Klimafrühstück mit der ganzen Schule gemacht. Wir möchten damit zeigen, dass...

Posted